Donnerstag, 29. Dezember 2016

Vorstellung polnische Lebensmittel - Waldfurter Online Shop

Hallo ihr Lieben,

ich liebe polnisches Essen und hin und wieder koche ich auch polnisch.

Früher haben wir oft Urlaube in Polen gemacht und waren oft im Norden am Meer und so konnten wir oft tolle und vorallem günstige Lebensmittel kaufen.

Habe einen Online Shop entdeckt, wo man außschliesslich polnische Sachen kaufen kann. Angefangen von Kosmetika (die Marke Ziaja, die eigentlich aus Polen stammt), bis hin zu diversen Lebensmittel.

Natürlich ließ ich einige Euros dort, da mich soviele Sachen an meine Kindheit erinnert haben und ich mich so gefreut habe und es kaum erwarten konnte.




Zum Schluss ist es ganz schön viel geworden, aber auch glücklicher :-)


Wer einmal in Polen ist oder war, kennt Pierogi bzw muss sie probiert haben. 
Sie sind dort eigentlich die Leibspeise und die Polinnen und Polen essen eigentlich immer Pierogi. Auch jetzt zu Weihnachten waren sie bestimmt auf jeden Teller zu finden.
Es gibt verschiedene Varianten. Kartoffel Käse, Faschiertem, Kraut oder mit Pilzen, aber auch sie süße Variation mit Früchten.

Ich mache sie auch manchmal, aber da stehe ich mind. 3 Stunden in der Küche und da hab ich einfach nicht immer Lust. Deswegen wenn es schnell gehen soll, sind die Fertigen eine sehr gut und schmackhafte Option.




Jeder kennt und isst dort auch Ptasie Mleczko. Auch sie gibt es in sovielen Sorten. Die milchigen bzw vanilligen bevorzuge ich am Meisten.
Innen ist so eine art Pudding Milch Füllung allerdings ein wenig fester und ist in Schokolade getunkt.
Sehr sehr lecker.


Auch die Michalski habe ich als Kind geliebt.
Eine Art Praline, die innen mit einer Zucker, Kakao und Nussmasse hergestellt wird und ebenso mit Schokolade umzogen wird. 
Ich genieße jedes einzelne Stück und bin da sogar ganz gierig, dass keiner etwas abbekommt :-)



Polnischer elastischer Hartkäse aus Schafsmilch mit natürlicher Rinde. Dieser Käse wird schon seit Jahrhunderten nach einfachem Rezept hergestellt.
Ich liebe ihn und schade, dass ich nur einen davon bestellt habe, da der sehr schmackhaft war. Für die Zukunft weiß ich es aber. 
Auch hier gibt es diverse Qualitäten. Man sagt, gerade in den Bergen sind sie sehr sehr gut und man sieht den Käse mit dem Namen "Oszczypek" in verschiedene Arten, Varianten, Formen und Muster.
Wenn es euch interessiert, googlet mal. 
Je mehr der Käse zwischen den Zähnen knirscht, desto besser ist er. 


Zurek oder barszcz sind in Polen auch die Suppen, die am meisten gegessen werden. 
Es gibt eine helle Variante, die Mehlsuppe, und eben die rote Variante, die aus roter Beete hergestellt wird. Ich mag eher die zweite Option.



An den Kassen in jedem Supermarkt oder in Kiosken bekommt man in Polen die Price Polo Schokoriegel.
Auch die habe ich oft gegessen und sind wirklich sehr lecker, deswegen habe ich mir gleich einen großen Karton bestellt.
Die klassische Variante finde ich persönlich am Besten.


Salzgurken, auch als saure Gurken bekannt, sind durch Milchsäuregärung haltbar gemachte Gurken.
Leider gar nicht zu vergleichen mit den Gurken, die wir hier bekommen, denn diese mag ich gar nicht. Nur eben die Salzgurken, die sehr schwer zu bekommen sind. 
Da könnte ich eine ganze Packung auf einmal essen, weil ich sie so lecker finde.


Und zum Schluss habe ich mit Puddinge, Geles mit verschiedenen Geschmäckern und Kisiel (eine Mischung aus Pudding und Grütze) gekauft. 
Ich mag sie sehr, da es soviele Sorten gibt, dass die Auswahl mir oft schon schwer fällt, da sie so schön fruchtig sind und sehr kreative Sorten haben.



Das war das erste Mal, dass ich in dem Shop bestellt habe und bestimmt nicht das letzte Mal, da soviele Erinnerungen in den ganzen Lebensmittel stecken und sie mir sehr schmecken.
Das was ich gekauft habe, sind eigentlich traditionelle und vorallem die meist-gegessenen Lebensmittel in Polen.

Mit dem Shop selber war ich auch sehr zufrieden. Habe nicht lange warten müssen und gerade bei den Pierogi und den Gurken waren sie extra in einem Styropor Karton mit Eiswürfeln verpackt, damit sie kühl und gefroren ankommen. 

Wart ihr schon mal in Polen?
Was sind eure Leibspeisen dort?

Freue mich auf eure Kommentare, eure


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Kommentar! Bitte beachte, dass Beleidigungen, Spam und Sonstiges ohne Vorwarnung gelöscht werden. Bitte hab Verständnis dafür, dass ich nicht alle Kommentare beantworten kann, dennoch freue ich mich über jeden Einzelnen!

 
© Design by Neat Design Corner