Freitag, 13. Februar 2015

London Haul (Boots, Superdrug, Primark, Victoria's Secret, Camden Town,...)

Hallo meine Lieben!

In der zwischenzeit war ich in London und da wollte ich euch zeigen, was sich so alles in einer Woche London-Aufenthalt alles ansammelt. 

Da ich bald wieder dort bin, zeige ich euch die Fotos gemeinsam. Werde wieder so ein Reisetagebuch machen, wie bereits mit der Cote d'Azur, Prag, etc... Hoffe ihr freut euch jetzt schon.
So richtig aktuelles habe ich  nicht, aber ich wollte mich eher auf die gehypten Produkte konzentrieren, aber wenn man dann vor Ort ist, wird man ganz "verrückt" und man weiß nicht mehr, was man eigentlich wollte. Deswegen bitte ich euch, mir ein paar Sachen in den Kommentaren zu schreiben, was derzeit gehypt ist und was man unbedingt haben muss, wenn man in London ist. 


Papalapap, hier nun meine Errungenschaft:









MUA habe ich mir früher sehr oft bestellt in England, deswegen kenne ich die Marke und mag sie auch sehr. Da ich die Palette im Internet schon mal gesehen habe und nicht extra wegen der Palette bestellen wollte, habe ich die mir mitgenommen für 5 Pfund. Sogar ein Kajal war in der Palette mit dabei. Perfekt für Reisen, da man alles in einem hat.
Die Pigmentierung ist sehr sehr gut, aber auch wie die restlichen Paletten von MUA.


Ich liebe rötlich/ beerige Lidschatten, deswegen wollte ich mit den gesondert mitnehmen für einen Pfund. Egal ob im Alltag in der Lidfalte und am unteren Wimpernkranz aber auch für den Abend mit dunkelbraun oder schwarz - mit der Farbe kann man nichts falsch machen.




Mittlerweile nicht mehr so gehypt - wollte den aber trotzdem haben. Der Bronzer von Bourjois, der nach Schokolade riecht. Die Pigmentierung ist nicht sehr stark, zum Konturieren reicht es aber. 




Auch Sleek Rouge werden noch immer in der Blogger und Youtuber Welt oft benutzt, deswegen wollte ich mir mal die Blush mitnehmen. Sie sind mittel bis stark pigmentiert und lassen sich gut verblenden. Der linke mit dem Namen "Rose Gold" gefällt mir im Pötchen sehr, aber auf den Wangen dann nicht mehr so besonders. Er verleiht den Bäckchen einen leichten golden Glow und nur so würde ich den nicht tragen. Also ich würde zuerst einen anders rosafarbenen Blush auftragen und den dann drüber. Der rechte Blush mit dem Namen "Pomegrante" ist vom Ergebnis auch ungefähr so wie der Rose Gold, nur ist er deutlich stärker pigmentiert und verwende den sehr gerne. 




Ein paar Blush von MUA habe ich bereits, die ich von der Farbabgabe sehr mag. Deshalb habe ich mich für zwei alltagstaugliche Farben entschieden, die jeweils 1 Pfund gekostet haben.



NYC gab es früher eine Weile bei uns in Österreich im DM. Die Drogeriemarke war sehr günstig und für den Preis sehr gut. 
Auch wieder zwei Produkte von MUA. Nicht nur die Fläschchen sehen aus wie die von Essie, auch der türkise Nagellack ist identisch mit dem Mint Candy Apple und die haben jeweil 1 Pfund gekostet. 
Hin und wieder habe ich Lust auf etwas anderes auf den Nägel. Den Street Art Nagellack von Maybelline gibt es bei uns auch, allerdings deutlich teurer und für 3 Pfund musste ich den mitnehmen.




Miss Sporty ist glaub ich eine Eigenmarke von Superdrug. Die Farbe hat mir sehr gefallen, sowie der Geruch und die Pigmentierung (kostet 2,69 Pfund).
Von Mua habe ich bereits sehr viele Lippenstifte und um diese ein wenig zu erweitern, habe ich mir für einen Pfund dieses sommerliche Orange mitgenommen. 
Ebenso eine wunderschöne Farbe hat dieser Revlon Lippenstift. Jupii mein erster Lippi dieser Marke. Ich mag die Konsistenz - das buttrige und möchte mir davon noch eine weitere Farbe zulegen. 





Bei dem tollen Angebot konnte ich nicht wiederstehen. 5 Babylips haben 4 Pfund gekostet und da ich bei uns noch keine davon gekauft habe, bin ich umso gespannter auf die Lippenpflege. 
Mir ist aufgefallen, dass von der Marke Vaseline es in England sehr viele Produkte gibt und eine regelrechte Pflegeserie. Auch Vaseline mit einem leicht rosa Touch für die Lippen musste mit. 



Zum Testen habe ich mir ein Eyebrow Kit mit Pinselchen und Pinzette mitgenommen. 
Ah endlich habe ich den Concealer wieder von Bourjois. Der kriecht ein bisschen in die kleinen Fältchen, deckt aber sehr gut die dunklen Augenringe.
Wieder zwei Produkte von Superdrug, die ich für 1-2 Pfund zum testen mitgenommen habe (Eyeliner und Augenbrauenstift). 
Die Mascara von NYC ist sehr sehr gut. Sie hat ein sehr großes Bürstchen und gibt den Wimpern einen tollen Schwung und trennt sie gut.
Von MUA einen Lippenpencil mit integriertem Spitzer musste auch mit :-)




Die tolle Bodybutter muss ich mir nochmal zulegen. Ich liebe den Duft der Butter so sehr und zieht sehr gut ein, dass ich sehr wenig davon benutzen will, da es mir zu Schade ist. Für 2 Pfund ist die sehr ähnlich der Bodybutter vom Bodyshop! 
Auch andere Duftrichtungen will ich mir nochmal ansehen und ev. mitnehmen.
Beim Primark hab es das tolle Set von i love... und habe ich für wenig Geld zum Verschenken mitgenommen.



Irgendwie hatte ich einen Denkfehler beim Kauf dieser Batiste Trockenshampoos. Es gab das Angebot, zahl zwei - nimm drei und ich Dumme, habe ein kleines statt einem Fullsize Produkt genommen, obwohl das große ja kostenlos wäre. 
Ah habe ich mich geärgert.
Soap & Glory mag ich und da es bei uns nicht alles von dieser Marke gibt, habe ich mir mal einen Conditioner gekauft, den ich gerade teste. So richtig begeistert bin ich nicht. 




Zwei Nagellackentferner für jeweils einen Pfund habe ich mir beim vorbei gehen mitgenommen. 



Beim Primark habe ich mir nur ein bisschen was mitgenommen und alles aus der "Tröddel" Ecke. Das faltbare Kosemtiktäschen für 2 Pfund und die Handtasche für reduzierte 3 Pfund musste ich mitnehmen. Die Handtasche habe ich bei uns in Österreich schon mal gekauft, und das für über 10 Euro. Leider hat sie total abgefärbt, da ich die zu einem schwarzen Mantel getragen habe. 



Ebenso die Bluse besitze ich in schwarz und rose und genau diese in blau hat mir gefehlt. Habe mich so gefreut, als ich sie für 2 Pfund ergattern konnte. 
Den Schal von China Town trage ich seit dem sehr gerne und auf dem Schal ist ein Print der UK Flagge. 



Zwei schlichte Blusen ebenso für wenig Geld und sogar in weiß. Die "Farbe" trage ich fast nie und deswegen musste ich gleich zuschlagen und das für je 2 Pfund im Abverkauf.

 

In Camden Town habe ich mir die kleine Geldbörse mitgenommen, die nicht mal einen Pfund gekostet hat. Habe es mitgenommen, da ich mein Kleingeld gerne da reingeben will, wenn ich am Strand also im Urlaub bin und meine Münzen nicht in der Badetasche herumkugeln müssen.
Ebenso dort habe ich mir noch die orientalischen Dosen mit jeweils drei unterschiedlichen Größen gekauft für 2 Pfund. Sowie in einem Starbucks den Plastikbecher to go für 1 Pfund.
Im Primark eine wunderschöne sommerliche Kette in gold und mit Rosen vorne dran und für die Pediküre eine Raspel für je 1 Pfund. 
 








Ihr wisst ja, dass ich das Land über alles liebe und wenn ich in Österreich bin, habe ich Sehnsucht nach London - kann es immer kaum erwarten, wieder dort zu sein.
Um es in Österreich ein bisschen erträglicher zu machen, habe ich mir Magnette, Straßenschilder und zwei Bilder gekauft. 
Alles hängt bei mir daheim und ich werde immer mit dem Land konfrontiert. Gut so :-)






Ebenso in einem orientalischen Shop, in dem es sehr günstig war (Camden Town), habe ich mir zwei Notizbücher oder besser gesagt Hefte mit einem wunderschönen Papier und auch die äußere Struktur in Orange ist ganz besonders und wunderbar. 




English Tea darf nicht fehlen und deswegen habe ich für eine Arbeitskollegin, die Tee liebt, ein kleines Präsent gekauft.
Im Madame Tussauds habe ich mir fürs Büro einen Bleistift gekauft mit einem Krönchen drauf. Den verwende ich so gerne und ist ein absoluter Hingucker.






Victoria's Secret darf nicht fehlen und VS ist derzeit oder schon länger, meine absolute Lieblingsmarke, wenn um um Bodylotions geht.
Der Duft der Lotion haltet den ganzen Tag auf der Haut und ein Parfüm ist sogar nicht nötig. 
Pure Seduction liebe ich am meisten, da habe ich mir wieder das Parfüm nachgekauft.
Es gibt dort immer eine Aktion, wenn man 3 Stück (egal ob Lotion, Parfüm, Bodymists, etc), kostet es 25 Pfund, Bei 5 Produkte kostet es 30 Pfund. Wenn man die Produkte einzeln kauft, kostet ein Produkt 11 Pfund. Da überlege ich nicht lange und kaufe natürlich gleich mehr :-)




Oh was mir nämlich aufgefallen ist, ist, dass in normalen Drogeriemärkten Tabletten zu kaufen gibt. Ich konnte es einfach nicht glauben und musste es mir hinten auf der Verpackung durchlesen, da ich es wirklich perplex gemacht hat. 
Die Schmerztabletten sind ja sogar sehr stark  (500 mg). Irgendwie finde ich es schon arg, dass sie so einfach zu kaufen gibt und sogar für Kinder zugänglich sind.
Und das sogar noch so günstig. Die haben nicht mal 2 Pfund gekostet. Probiert habe ich sie noch nicht. Kennt die vielleicht wer?





Und zum Schluss habe ich mir einen Weekender gekauft. Also egal was ihr sucht, in Camden Town findet ihr alles sooo günstig. Die rießige Tasche hat dort nur 3 Pfund gekostet. Und sogar ein kleiner Trolley in dem gleichen Design 7 Pfund. 


So, das was er mit meinem XXL Haul. 
Da ich bald wieder in London bin, würde ich euch gerne bitten, mir ein paar Tipps geben, was man kaufen kann (was es bei uns nicht gibt) und was man unbedingt haben muss.
Was ich mir diesesmal mitnehmen will sind die Lotions von Vaseline.

Die habe ich bei ein paar Youtuber schon gesehen und sollen ganz gut sein.
Was könnt ihr mir empfehlen?
Wie hat euch mein Haul gefallen?

Küsschen, eure

 

Kommentare:

  1. Juhu Zoe,
    hast du da überhaupt was den anderen gelassen ;-) Da hast du ja ne Menge gekauft und so günstig.
    Ich hoffe auch bald mal rüber fliegen zu können. Auf deinen nächsten Bericht freue ich mich schon riesig.
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-) Ja also so ein bisschen habe ich schon aufgekauft in London :-)
      Bin in ca. einem Monat wieder dort, freue mich schon so. London ist immer eine Reise wert.
      Warst du schon mal dort?

      Löschen
  2. Shoppen in London ist einfach großartig! Und wie man sieht, hast du richtig Spaß gehabt ;) Kann´s kaum erwarten bis ich nächstes Mal in London bin!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja total! Auch wenn man sagt, man braucht nichts - finden tut man immer was.
      Wann bist du das nächste mal dort? Was hast du vor, dir zu kaufen?

      Löschen

Danke für dein Kommentar! Bitte beachte, dass Beleidigungen, Spam und Sonstiges ohne Vorwarnung gelöscht werden. Bitte hab Verständnis dafür, dass ich nicht alle Kommentare beantworten kann, dennoch freue ich mich über jeden Einzelnen!

 
© Design by Neat Design Corner