Sonntag, 13. September 2015

London Haul XXL (Boots, Superdrug, Victoria's Secret, Primark, Camden,...)

Hallo meine Lieben!

In der zwischenzeit war ich wieder in London und wegen meiner Sommerpause stelle ich es euch verzögert trotzdem vor.
 Bekommen könnt ihr, wenn ihr demnächst nach England fliegen solltest eigentlich alles, außer vielleicht die Sachen die im bei Primark gekauft habe, da sie im Sale waren und es bei Primark jede zwei Wochen neue Trends gibt.

Ich hatte wieder Glück mit dem Wetter, es hat kein einziges Mal geregnet, nicht mal ein Tropfen fiel vom Himmel und so erleichterte uns das shoppen so einiges. Es gib nichts schlimmeres, als im Regen einzukaufen. Auf dem einen Arm eine Handtasche, in der anderen Hand einen nassen Regenschirm, dann womöglich noch hunderttausend Tüten. 

Vorgehabt habe ich eigentlich nur bei Victoria's Secret was bestimmtes zu kaufen, was ich dann nicht bekommen habe, aber auch im Boots wollte ich ein paar Sachen unbedingt haben, die ich dann auch ergattert habe. Der Rest war Shopping-Unfall!
Sehr aber selbst:



 
Boots & Superdrug:



Was ich unbedingt wollte waren eben die zwei Bodylotions, die man sich aufsprühen kann von Vaseline. Die habe ich letztes Mal schon gesehen und war zu geizig, aber seit dem "träume" ich davon und ich musste sie mir nehmen, nachdem ich daran geschnuppert habe wollte ich sie sowieso haben. Wunderbar riechen sie und ich verwende sie sehr gerne. 

Da ich 5 Tage war und ich vorgehabt habe, mir die Haare nicht zu waschen und auch nichts mithatte, wollte ich meine Haare ein bisschen Volumen aber auch ein wenig frische bieten. Deswegen habe ich mir ein Trockenshampoo von Batiste gekauft. Ich habe es total übersehen, dass darauf XXL Volumen steht und sprühte mir seelenruhig das Zeugs in die Haare. Ahhh du lieber Himmel, auch wenn es Volumen spenden soll, ich sah aus wie der Struwwelpeter höchstpersönlich. Meine Haare hatten,... ja sagen wir mal mega-Volumen, aber es verklebte die Haare soooo sehr, dass es ausgesehen hatte, als hätte ich Dreadlocks. Für mich ein Flop-Produkt.

Für meinen Mann habe ich dann ein Duschgel mitgenommen, da ich nicht so bin :-)



Produkte der Eigenmarke von Boots und Superdrug mag ich sehr gerne und da mich die Shampoos und Conditioner  so angesprochen haben und für 1 Pfund ich eigentlich nichts verloren habe, habe ich mich für diese Duftsorten entschieden. Es gab noch einige andere, aber vom Duft fand ich die sehr ansprechend. Probiert habe ich auch noch nichts davon, aber die können nur gut sein. Habt ihr vielleicht Erfahrungen damit?




Kosmetiktechnisch habe ich dieses Mal eigentlich nicht so viel gekauft. Aber ist auch gut so, denn ich kaufe mir ja sowieso immer zuuu viel, und aufbrauchen werde ich das alles nicht, was ich daheim habe. Jaja, die Sucht.



Die Lidschattenpalette in der Schokoladenoptik wollte ich eigentlich schon immer. Die weiße Version habe ich glaube ich auch schon, aber ich musste die ja auch haben. Typisch Frau. Makeup-Revolution verwende ich jeden Tag, vorallem die Lidschatten sind wahnsinnig gut. 


Und weil mich der Blush/ Bronzer so angesprochen hat und einfach so süß aussieht, konnte ich nicht nein sagen. 
Es ist sehr sehr schimmrig und irgendwie bin ich unschlüssig, ob man es tatsächlich als Blush/ Rouge verwenden kann oder eher ein Bronzer ist. Zur Not verwende ich es als Lidschatten.



Und weil ich so wenig Lidschatten (Paletten) habe, musste ja unbedingt noch etwas von Sleek mit. 
Wieso ich mir den gekauft habe, weiß ich nicht, aber ich wollte einfach irgendwas von Sleek. Versteht ihr das? Da kauft man sich was, weil man eigentlich nicht braucht und womöglich sowieso nicht verwendet wird, aber weil man unbedingt von der Marke was haben will und noch so hübsch aussieht, gibt man sinnlos Geld aus.... Ahhhh... Naja. Was ich euch damit sagen wollte, es sieht einfach so schön aus :-)


Diesen Concealer von Bourjois hatte ich schon mal und obwohl der für ein Drogerieprodukt jetzt nicht gerade günstig ist, habe ich mich entschlossen mir den nochmal zu kaufen. 
Irgendwie verwende ich in letzter Zeit gar keine Foundation mehr - nur mehr Concealer zum Abdecken und highlighten und Puder drüber. Und damit bin ich sehr glücklich und erfühlt seinen Zweck. Kaufen würde ich mir den immer wieder! Ich mag ihn trotzdem sehr gerne.




So wie es mir mit Sleek ergangen ist, ging es mir mit Revlon auch. Hauptsache was von der Marke zu besitzen. Obwohl mir die Farbe von der Lip-Butter sehr gefällt und ich den eigentlich schon lange haben wollte. Aber naja, jetzt ist es sowieso schon zu spät und nun bin ich Besitzer eines weiteren Revlon Lippenproduktes.


 

Also falls ihr zu Superdrug mal kommt, müsst ihr euch unbedingt diese Kirchen Bodybutter kaufen. Die habe ich mir das letzte Mal schon gekauft und jetzt auch wieder. Kosten tut sie ca. zwei Euro (1,50 Pfund) und ist von der Qualität und Konsistenz wie die Bodybutter von the Body Shop. Und der Duft ist ja unschlagbar lecker. Ich liebe sie so sehr und am liebsten hätte ich mir weiter 30 Stück davon kaufen können.
  


Was ich irgendwie arg finde ist, dass man Tabletten, egal ob für Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, etc in einer normalen Drogerie kaufen kann und für (jeden) zugänglich ist. 
Aber da ich das letzte Mal auch schon einige Schmerztabletten gekauft habe und das für ca 2 Euro und ich sie als sehr gut empfunden habe und wenn ich was habe, nehme ich nur mehr die englischen Schmerztabletten, weil sie sehr gut sind und schnell wirken.
Da ich oft Migräne habe und eigentlich sie nur dafür verwende, habe ich sie mir nachgekauft!
Bitte beachtet, dass ihr gerade Tabletten nicht missbraucht. Ich zeige sie euch nur, weil wenn ihr im Urlaub mal Wehwehchen habt, ihr die kaufen könnt und nicht unbedingt zur Apotheke laufen müsst!


Victoria's Secret:

Schwach - bei Victoria's Secret habe ich mir nur diesen Duft gekauft und sonst nichts. Ich besitze um die 50 Sachen (Duschgel, Bodyspay, Bodylotion, Parfüms, etc) von VS und habe so ziemlich alles oder sagen wir mal übertrieben viel, aber das was ich gesucht habe, hatten sie nicht uns als Trost musste ich mir den Duft kaufen, denn ich nur vom Sehen kenne, aber ich mich in den Duft sofort verliebt habe. Ich beschreibe ihn mal so - es riecht nach Haarspray und ich mag solche Gerüche total gerne. Ich hoffe ihr wisst was ich meine.


Marks & Spencer:


Eine Freundin von mir hat mir empfohlen unbedingt diese Tees von Marks & Spencer mit Erdbeere und Himbeer Geschmack zu kaufen.
Da es gerade eine Aktion habe und für 3 Stück nur 2 Pfund gekostet habe, habe ich mir gleich 9 Stück davon gekauft :-) 
Und ja, die sind wirklich gut - trinke gerade sogar diesen Tee... Lecker und fruchtig.


TK Maxx:


Seit kurzem gibt es bei uns in Österreich auf zwei TK Maxx nur sind die sehr weit und ich war auch noch nicht dort, deswegen lieber mal nach London fliegen und dort in eine Filiale was kaufen.
Da musste eine beheizbare Wimpernzange mit, die ich im Alltag sehr gerne verwende und mein schlechtes Gewissen zu beruhigen, da ich soviel für mich gekauft habe, einen Duft für meinen Mann.
Für beides habe ich 15 Pfund gezahlt, sind um die 20 Euro.



Camden Market:

Also falls ihr Mitbringesel kaufen wollt, kauft sie auf keinen Fall in der Stadt oder in einem Laden um die Ecke - fahrt unbedingt nach Camden (Town) und dort ist alles extrem billig. Zb ein Regenschirm kostet so einer in der Stadt um die 15 Pfund. Am Camden Market haben wir für zwei 8 Pfund bezahlt.
Aber auch die anderen Sachen die ihr da seht, haben nicht mehr als eine Pfund gekostet.


Postkarten habe ich einige verschickt, aber da gerade ich als großer London Fan, alles sammle, was nach England und London aussieht, musste ich mir einige Postkarten für zu Hause mitnehmen.
Die sehen so hübsch, interessant und haben einen leichten Vintage-Touch, dass mir sehr gefiel.




Jeder fragt sich, was mache ich mit drei Taschenspiegel. 
Ja ich weiß es selber nicht, aber sie haben mir sooooo gefallen und es hab bestimmt 10 verschiedene Arten an Blumendesigns, und mir fiel das sowieso schon schwer mich für drei schöne zu entscheiden, und gerade weil sie so günstig waren (1 Pfund), musste ich mir gleich drei Stück zulegen, und nein ich behalte alle für mich!



Auch solche Taschen gibt es in jeder Ecke in England und die gleiche, nur eine etwas andere Form habe ich mir das letzte Mal auch schon zugelegt, aber da sie in der Stadt oft 20 Pfund kosten und in Camden 3 Pfund, habe ich sie mir ohne lange zu überlegen mitgenommen. 
Ich finde sie sehr praktisch, den egal ob zum Einkaufen, im Alltag oder auf Reisen, sind die sehr toll!


Ebenso so Shopping-Bags für die Handtasche, die man schnell falten kann und nicht ständig Plastiktüten kaufen muss, muss ich mir jedes Mal zulegen. 
Die Stofftaschen kosteten auch in der Stadt oft das 5fache, hier habe ich sie für einen Pfund ergattert.
Die blaue Tasche habe ich mir dann auf der Oxford Street gekauft, und gibt es in verschiedenen Farben und zu jeder Farbe die passende Schrift, also wenn ihr euch eine pinke Tasche kauft, steht "little pink bag" darauf. Einfach süß.


Und weil ich so wenig Taschen habe, auch hier noch zwei weitere, die ich mir für 2 Pfund in Camden geholt habe. Ich finde sie einfach so praktisch und die halten so gut und lange.



Und zum Schluss weil ich so in Shoppinglaune war und ich mir dort schon soviel Geld gespart habe, musste ich mir gleich 3 Schals kaufen. Einen etwas sommerlicheren und zwei die man eigentlich immer tragen kann. Die haben alle auch nur einen Pfund gekostet und die oberen habe ich es bestimmt in 50 Farben, aber ich konnte ich einfach so schwer entscheiden und habe dann die beiden Farben genommen.


Primark:


Wenn ihr meine Primark Hauls verfolgt, sehr ihr, dass ich mir solche Blusen eigentlich immer kaufe. 
Ich liebe sie und trage sie fast täglich abwechselnd. Man kann sie wirklich zu jedem Anlass tragen. Egal ob zu einer Taufe, Hochzeit, Meeting, Vorstellungsgespräch oder Alltag. Sie geben was her und für so wenig Geld kann man nichts falsch machen. 
Ich besitze wirklich sehr viele Farben und Muster schon davon. Die drei kannte ich noch nicht und ich habe sie bei uns bis jetzt noch nirgends gesehen. Und nun gehören sie mir.


Auch so eine legere und schlichte Bluse darf in jedem Schrank nicht fehlen. Die gleiche habe ich auch schon in weiß und da mir das satte grün allgemein gefällt und neben blau das meine Lieblingsfarbe ist, wanderte sie in meinen Korb.



Diese Weste habe ich bei uns auch schon öfters gesehen, aber für 3 Pfund konnte ich nicht nein sagen. Jetzt wo es schön langsam kalt wird, macht sich die Weste sehr gut.




Und ein paar andere Westen ohne Knöpfe habe ich mir auch mitgenommen. Auch die gleichen habe ich bereits in mehrere Farben und ich trage sie sehr gerne.


M&M Shop:

Es gab eine Aktion, wenn man zwei Shorts nimmt zahlt man 20 Pfund. 
Ich glaube eine hat schon 15 oder 18 gekostet und deswegen habe ich für meinen Mann und mich Shorts zum Schlafen gekauft, damit jeder weiß das wir zusammen gehören :-)



Wer schon mal in einem M&M Shop war, weiß, dass man sich die Schokis von so riesigen Säulen die einzeln nach Farbe sortiert sind, runterlassen kann. Und da habe ich mir mal meine Lieblingsfarben runtergelassen.
Die WineGums habe ich aber wo anders gekauft und nicht dort, aber die sind auch total lecker.




Sonstiger Laden:


In einem Geschäft direkt bei Piccadilly Circus habe ich mir die wunderschöne Tasche gekauft, die mir auf Anhieb gefallen hat und ich ohne lange zu überlegen mitnehmen musste.
Mir fällt der Name des Ladens nicht mehr ein, aber ich weiß, dass es ein italienisches Geschäft war, die wunderschöne Taschen, Koffer und Geldbörsen hatten. Der Laden war immer voll und da ging es immer total zu, da sie Taschen hatten, die jetzt nicht überall gibt und ein wenig außergewöhnlicher waren und das in einem angemessenen Preis. 
Für die habe ich 28 Pfund bezahlt. Sind 40 €. Das gleiche Model hab es auch noch mit Schwarz und Weiß und Rosa und Rot.
Die Kombination fand ich für mich persönlich am passendsten.


So das war mein XXL Haul von London.
Habe zwar viel gekauft, habe aber nicht sooo extrem viel Geld ausgegeben, wenn man weiß, wo man günstig kaufen kann, spart man sich jede Menge.


Wie gefällt euch mein Haul?
Was gefällt euch am Besten?
Habt ihr das eine oder andere selber auch?


Freue mich auf eure Kommentare, eure



Kommentare:

  1. Wow da ist ja viel mitgegangen, hoffe du hattest kein Übergepäck *gg*
    Schöne Sachen hast du gekauft. Wir wollen ja nächstes Jahr auch nach London, aber mich schrecken die Preise immer so ab. Zugticket, Flugticket, Hotel und alles rundherum ist so teuer :( da ist man für 3 Tage und 3 Leute glatt mal über 1500 Euro los
    lg Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich war schon oft in London und für 5 Tage habe ich nie mehr als 200 Euro bezahlt (Flug, Gepäck und Hotel), Transfer kostet Hin und Retour auch nur 20 Euro.
      Und wir schlafen immer mitten im Zentrum, damit wir mitten drinnen sind. Weil wenn du außerhalb von London dein Hotel hast, musst auch wieder mehr für die Ubahn zahlen. Dann kommst genau auf das gleiche.
      Ne 15 kg Koffer + 10 kg Handgepäck haben genau ausgereicht :-)
      Also wenn du was suchen würdest, kann ich dir gerne helfen...

      Löschen
    2. Das wäre klasse. Ich muss mal gucken, denn wir wollen genau rüber wenn die Star Wars Con ist. Ich will halt nur kein Hostel oder so, das ist das Einzige

      Löschen
  2. Wunderbare Mitbringsel aus London <3

    Love Minnja - minnja.de

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! Bitte beachte, dass Beleidigungen, Spam und Sonstiges ohne Vorwarnung gelöscht werden. Bitte hab Verständnis dafür, dass ich nicht alle Kommentare beantworten kann, dennoch freue ich mich über jeden Einzelnen!

 
© Design by Neat Design Corner