Freitag, 16. Januar 2015

Côte dAzur Reisetagebuch - Monte Carlo, bei den Reichen und Schönen - Teil 7

Hallo meine Lieben!

Ich bin ja jedes Jahr an der Cote d'Azur. Ich liebe es dort zu sein. 
Das Lebensgefühl ist einfach ganz anderes. Ich fühle mich dort so sehr wohl. 
Ja es stimmt zwar, dass gernade in Monte Carlo/ Monaco dort lauter schicki micki und Möchtegern Tussis herum laufen, aber mir gefällt es dort einfach so sehr. 

Monte Carlo ist ein Stadtbezirk. Dazu gehören auch Fontvieille, La Condamine und Monaco-Ville. 
Das Fürstentum Monaco ist ja wie ein "Land". Wie zb San Marino und Vatikan.

Monaco verbindet man gleich mit Reichtum, Glamour und teuer. 
Ja das stimmt schon, aber man bekommt genauso ein Brötchen um 2 Euro dort oder Parfüms um normale Preise wie bei uns. 
Nur sind dort vermehrt die ganzen Luxus Marke und Highfashion, aber wenn man die Kohle nicht hat, muss man ja nicht dort einkaufen und kann genau so in einen Supermarkt wie den Spar einkaufen gehen. 
Aber wer will, kann natürlich tausende von Euros in ein paar Minuten ausgeben. Wers hat, der hats sagt man bei uns in Österreich :-)
Auch die Busfahrten zb nach Nizza kostet 1,50 €. Dauert ca eine Stunde und man kann von der Gegend sehr viel sehen. Mit dem Zug geht es schneller, nämlich ca 25 Minuten und kostet 3,90.
Also wie man sieht, ist sogar das fahren mit den Öffis günstig.

Zeige euch mal einige Fotos von der wunderschönen Gegend.




Das berühmte Casino von Monte Carlo kennt ja jeder, nicht wahr? 
Es sieht so wunderschön von Außen aus, ein bisschen orientalisch finde ich sogar. 
früher war der Eintritt in das Casino kostenlos, seit 2014 kostet es 10 €.  
Ich selber war bereits zwei mal drinnen - fotografieren ist dort strengstens verboten. Beim Eingang werden sofort alle Sachen von einem abgenommen (in der Garderobe) und man darf nicht mal die Kamera in der Handtasche aufbewahren, denn sogar diese wird einem genommen. 
Find ich schon irgendwie arg, aber ja, man  muss sich an die Vorschriften halten. 
Wenn wir schon bei Vorschriften sind, haben sie keine besondere Kleiderordnung, aber man darf nicht mit Shorts und Flip Flops rein. Also einen Blazer und ein Abendkleid ist kein Muss.


Davor stehen immer lauter Luxus Autos. 
Da kommt zb einer angefahren, steigt aus und übergibt einem Diener seinen Schlüssel und tut so, als ob nichts wäre und geht weiter. Sehr machohaft.



Wahnsinn, egal wo man hinschaut - lauter Luxus Autos. Einfach nur wahnsinn. 



Cafe de Paris kennt man natürlich auch und man zahlt dort für eine Kugel Eis 3,70 €. Wahnsinn, was so ein berühmter Name alles ausmacht.
Zwei Kugeln habe ich mir geleistet. Gut war das Eis schon, aber nicht viel besser als eines um 1,50 €, dass man überall bekommt.
Aber im Nachhinein kann man dafür jedem erzählen und angeben, dass man so ein teures Eis gegessen hat :-)


Ich bin zwar kein Formel 1 Fan, aber die Strecke kennt man auch oder man hat zumindest eine kurze Szene im TV gesehen. Die Kurve ist ja der Hammer, wenn man bedenkt, dass man mit einer gewissen Geschwindigkeit so um die Kurze fährt und das mitten in einer Stadt. Wahnsinnnnnn.


Die, die die Formel 1 sehen, kennen auch das berühmte Hotel Fairmont, von dem natürlich auch das Rennen live beobachtet wird. 
Während der Formel 1, sind die Hotels dort deutlich teurer, als normal. 



Von der Rennstrecke kann man direkt über ein paar Treppen rauf zu dem berühmten Casino, aber auch zu den wunderschönen und sehr gepflegten Gärten, zum Hotel und Cafe de Paris und zu dem Marmoreinkaufszentrum Metropole.





Wenn man die Strecke von Casino runter geht, kommt man direkt zum Meer. Wunderschöne Ausblick von oben. 
 





Wenn man schon mal an der Cote d'Azur ist, sollte man unbedingt mal nach Monte Carlo.
Da es mir selber so sehr dort gefällt, bin ich ja auch jedes Jahr dort. 



Wie haben euch die Bilder gefallen?
Wart ihr vielleicht sogar schon mal dort?


Habt ihr vielleicht den letzten Teil meines Reisetagebuchs noch nicht gesehen? Da habe ich euch von San Remo berichtet (hier).
Als nächstes kommt noch ein Teil von Monaco und dann sind wir damit fertig. Meinen Haul zeige ich euch zum Schluss.

Küsschen, eure 

Kommentare:

  1. Hei Zoe,
    die Bilder sehen herrlich aus und überall die teuren Schlitten puh
    Casino wäre jetzt nicht so mein Ding aber so ne teure Eiskugel würde ich mir sicher auch leisten, nur um mal zu zeigen - yes i can ;-)
    Vielleicht verschlägt es uns auch mal in die Richtung.
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir einen Schönen Tag! Bei mir läuft gerade eine riesen Blogvorstellung + Verlosung, dein Blog ist sehr interessant, ich würde mich über dein Interesse freuen.

    Allerliebste Grüße
    Geena Samantha
    http://mintcandy-apple.blogspot.de/2015/01/riesen-blogvorstellung-verlosung.html#comment-form

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! Bitte beachte, dass Beleidigungen, Spam und Sonstiges ohne Vorwarnung gelöscht werden. Bitte hab Verständnis dafür, dass ich nicht alle Kommentare beantworten kann, dennoch freue ich mich über jeden Einzelnen!

 
© Design by Neat Design Corner