Montag, 14. Oktober 2013

David Rio - Chai Latte - bester Tee ever

Hallo ihr Lieben!!!

Als ich jetzt in Prag war, sind wir in einem Cafe gesessen und da hat mich der Tee von David Rio total angesprochen.  Da es davon einige Sorten gibt, habe ich mich für den Elephant Vanilla entschieden. Als die Kellnerin dann mit dem Becher kam, hat es schon sooo gut gerochen. Bevor ich den Tee überhaupt probiert habe, saß ich da und war die ganze Zeit am schnuppern – herrrlich… Und dann ging es ans probieren. Boaaa das war eine totale Geschmacksexplosion. So schnell habe ich noch nie einen Tee ausgetrunken. Kaum war ich wieder in Österreich, habe ich mir mal 5 verschiedene Probiersets um je 1,99 € gekauft, damit ich die anderen auch mal durchtesten kann. 


Insgesamt gibt es 9 verschiedene Sorten und Mengen (18 g, 35 g, 398 g und 1,8 kg). Außerdem variieren auch die Teesorten – es gibt sie mit schwarzem Tee, grünem Tee oder auch Rooibostee.

 

Folgende Kategorien bzw Sorten gibt es:


Elephant Vanilla - cremig mild, Vanillearoma

Flamingo Vanilla - zuckerfrei, Vanillearoma, koffeinfrei


Orca Spice - zuckerfrei, samtig würzig

Tiger Spice - würzig, mittelkräftig
Giraffe Decaf - würzig leicht, koffeinfrei


         Toucan Mango - fruchtig

Tortoise Green - Grüntee, mild, cremig sanft

Power Chai - klassisch delikat, fernöstlich 





Man kann es mit Wasser oder Milch zubereiten. Am besten schmeckt es aber dann doch mit Milch, aber auch zu 50:50 mit Wasser und Milch schmeckt der Chai auch total gut. Der Tee ist wunderbar cremig und gleichzeitig sehr aromatisch. Man kann beinahe die ganzen Gewürze raus riehen oder zum Teil auch schmecken, da das Getränk sehr aromatisch ist (Vanille, Kardamom, Zimt, Nelken, Anis, etc…)


Zucker wird meiner Meinung nach keiner mehr benötigt, da das Getränk leicht süßlich ist. Meiner Meinung genau die richtige Süße.

Ich bereite den Tee zu, indem ich zwei Tassen Milch in eine Topf gebe (oder 1 Tasse Milch und 1 Tasse Wasser) und dann die kleine Packung dazu gebe und mit einem Schneebesen verrühre. Aber natürlich kann man es auch einfacher machen und das Pulver in einer Tasse mit Milch aufgießen.


Da der Chai sooo lecker schmeckt, habe ich jeden Tag einen getrunken. So ein Päckchen kann man wunderbar für zwei Tassen verwenden. Am besten schmeckt mir der Elephant Vanilla im Blauen Päckchen. Ich will mehr davon – da es so gut ist, habe ich mir heute eine Dose auf Amazon mit den 398 g bestellt für rund 10 €.


Perfekt für Nachmittage und Abende auf dem Sofa, und vor allem wo es jetzt schon drausen schön langsam kalt wird und vereinzelt Schneeflöckchen fallen.

Ich empfehle euch den Tee zu 100 % oder ihr müsst den zumindest probieren. Ich denke, auch die, die keinen Tee mögen, ist das eine tolle Alternative, da dieser Tee kein gewöhnlicher ist :-)




Kennt ihr de Tees oder habt ihr sogar schon welche probiert?

Freue mich auf eure Kommentare, eure
ZOE

 

Kommentare:

  1. Kannte diese Chait Tees noch nicht...und probiert hab ich sie somit auch noch nicht;)
    Die Verpackung allein sieht aber schon sehr toll aus!

    AntwortenLöschen
  2. Den Elephant Vanilla hab ich auch mal getrunken....soooo lecker!! LG, Nathalie

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. der blaue tee ist der beste :-)
      welche hast da du kauft?

      Löschen

Danke für dein Kommentar! Bitte beachte, dass Beleidigungen, Spam und Sonstiges ohne Vorwarnung gelöscht werden. Bitte hab Verständnis dafür, dass ich nicht alle Kommentare beantworten kann, dennoch freue ich mich über jeden Einzelnen!

 
© Design by Neat Design Corner