Dienstag, 27. Oktober 2015

Geschenke aus der Cote d'Azur

Hallo meine Lieben!

Eine Arbeitskollegin war an der wunderschönen Cote d'Azur, da ich es jetzt im Herbst nicht geschafft habe und sie statt mir sozusagen gefahren ist, und hat mir ein paar wunderschöne Sachen mitgenommen worüber ich mich sehr gefreut habe.

Die, die sich in Frankreich oder überhaupt an der Cote d'Azur wie Nizza, Cannes, Monaco und Co auskennen, kennen die besonderen Plätze und Shops wo man außergewöhnliche und zum Teil auch günstig kaufen kann.

Deswegen zeige ich euch die Geschenke, sie mir mitgenommen hat und ich mich riesig gefreut habe.




Die, die meinen Blog verfolgen, wissen, dass ich die Cote d'Azur liebe und selber auch schon dort oft war.
Fragonard, die Parfümerie ist dort ein MUSS. Und auch wenn ich dort bin, decke ich mich immer mit einigen Sachen dort ein.
Da sie einige neue Düfte rausgebraucht haben, habe ich ein Eau de Toilette von ihr bekommen, mit dem Namen "Belle de Nuit", dass genau meinen Geschmack getroffen hat.
Enthalten sind 200 ml und die Düfte der Naturkosmetik halten wirklich den ganzen Tag und sogar darüber hinaus. Dieses hier kostet ca 40 € und wird in einem hübschen Säckchen "geliefert".



Die Flakons des Eau de Toilettes sehen immer gleich aus, sowie die Eau de Parfums.
Ab und zu sind die von der Farbe anders, meistens aber durchsichtig und Labels und die Umverpackung gefallen mir besonders gut, da sie sehr kreativ sind, mit den Blumenmustern und jeder Duft einfach besonders aussieht.



Arganöl ist für mich eine Wunderwaffe und kaufe ich mir auch immer, diesesmal habe ich aber die größere Flasche bekommen (250 ml).
Damit kommt man zu 2-3 Jahre aus, da das Arganöl sehr ergiebig. Egal ob für die tägliche Pflegeroutine nämlich für die Haare oder Haut/ Körper kann man es verwenden und riecht nicht nur zitronig und frisch, sondern zieht auch schnell ein.
Besonders dann, wenn ich wieder Neurodermitis habe und das Öl verwende, sind die roten und trockenen Flecken auf der Haut im Nu verschwunden.
Kann ich jedem empfehlen, wie gesagt für Alltag oder für Hautkrankheiten.



Im Herzen von Nizza am Blumenmarkt hat sie mir die Kräutermühle mitgenommen, die ich auch schon zu Hause habe in einer anderen Farbe, allerdings schon halb leer ist, aber die man natürlich auch wieder nachfüllen kann.
Da sie mir aber optisch so gut gefällt und einfach diesesn mediterranen Touch hat, habe ich mich über die Mühle mit Kräutern aus der Provence gefreut. Koche sehr viel damit.
Egal ob in ein Dressing, Dip, in einen Gemüseauflauf oder auf einer gebratenen Hühnerbrust.
Die Kräuter drauf, salzen und mehr braucht man nicht.



Und von Fragonard habe ich wieder mal ein paar tollte Parfümproben bekommen.
Die sind in Tüchern eingetunkt und kann sich das auf die Haut schmieren. Wenn das Tuch dann benutzt und trocken ist, gebe ich es wieder in die Verpackung und lege mir es dann in die Handtasche, da diese dann Wochen danach noch so toll riecht, wenn ich sie jedesmal aufmache.


Habe mich sehr über die wunderbaren Geschenke gefreut und hoffe, dass sie euch auch gefallen haben.

Freue mich auf eure Kommentare, eure



Kommentare:

  1. Hallo Zoe,
    brav das sie dir das mitgenommenen hat. Sehen klasse aus.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Die Kräutermühle ist sooo süß <3 Viel zu schade um sie zu verwenden ;)
    Ich habe dich übrigens für den Meilenstein Tag nominiert, schau dir meinen letzten Beitrag an. Würd mich freuen, wenn du ihn weiterführen würdest!
    xoxo

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! Bitte beachte, dass Beleidigungen, Spam und Sonstiges ohne Vorwarnung gelöscht werden. Bitte hab Verständnis dafür, dass ich nicht alle Kommentare beantworten kann, dennoch freue ich mich über jeden Einzelnen!

 
© Design by Neat Design Corner