Sonntag, 24. Mai 2015

Cote d'azur Haul (Sephora, Kiko, Fragonard, Bioderma, etc...)

Hallo meine Lieben!

Mein Reisetagebuch über die Cote d'azur habe ich euch über mehrere Wochen nun gezeigt (letzter Teil über Monaco hier) und nun will ich euch zeigen welche Marken und was ich mir genau gekauft habe.

Ihr wisst ja, dass wenn ich in Südfrankreich bin, muss ich mir immer was von Fragonard kaufen (Fragonard Parfümfabrik hier) und viele Sachen habe ich schon von der Marke und vieles kaufe ich mir immer wieder gerne nach und kann ohne gewissen Produkte nicht mehr leben.

Aber auch in Nizza am Blumenmarkt und bei Sephora lasse ich immer mein Geld dort.

Fangen wir mal eben mit Fragonard an:



Die Bodylotion mit Orangenduft kaufe ich immer wieder nach.  Ein feiner und frischer Duft, der den ganzen Tag anhält. Für den Preis von je 14 € eine gute und ergiebige Lotion, mit der man sehr lange auskommt.
Vor kurzem habe ich erfahren, dass es bei mir in der Stadt auch Fragonard Produkte gibt, die natürlich deutlich teurer sind, aber ich mir zu der Orangenlotion den passenden Duft gekauft habe (Haul hier).
Es gibt noch viele andere Düfte, Rose folgt als nächstes. 
Ich kann euch auf jedenfall dieses Bodylotion empfehlen und falls ihr nicht nach Frankreich kommt, könnt ihr auch auf deren Homepage bestellen (hier).



Ebenso dieses Parfüm mit dem Namen "Etoile" kaufe ich mir immer auf Vorrat. Dies gibt es in 100, 200 und 500 ml und halten sehr lange an, ehrlich gesagt den ganzen Tag und deswegen mag ich diesen blumigen Duft. 
Von Fragonard gibt es so viele Düfte, dass die Auswahl einem immer schwer fällt und deswegen kaufe ich mir den Klassiker und der beliebteste und meist-gekauften Duft immer wieder. 
Die Verpackung alleine sind ja schon so schön aus und jedes Parfüm hat eine andere Farbe und Muster.


Auch die Düfte für Herren sind wunderbar und gibt es eine kleine Auswahl, wo jeder Freund, Mann oder Vater euch danken wird.


Dieses Arganöl ist ein heiliger Gral und man kann es für die Haare verwenden oder für die Haut. 
Außerdem ist es soooo ergiebig und man kommt einie Ewigkeit damit aus.

Dank diesem Arganöl ist meine Neurodermitis weggegangen und kann es euch wirklich empfehlen, wenn ihr Probleme mit Schuppenflechte und Co habt. 
125 ml kosten 29 €. 

Ein echtes und wertvolles Öl, 100% rein und natürlich, ein Extrakt aus Arganmandeln für Haut und Haare von außergewöhnlicher Schönheit - ohne Paraben.




Diese Parfümpröbchen mit Maiglöckchen habe ich schon sehr oft bekommen und ich mag den Duft wirklich sehr, aber habe mir den wieso auch immer nie gekauft. Aber ich habe es bereits auf meine Wunschliste geschrieben.



In Nizza am Blumenmarkt kaufe ich auch immer wieder ein paar kleine Geschenke und Lavendel für den Schrank und einige Seifen, vor allem Lavendelseifen dürfen bei mir nicht fehlen als Lavendelliebhaber.


Kandierte Früchte haben sie dort am Markt jede Menge. Da fällt die Entscheidung ebenso schwer. Deswegen habe ich mich für die zwei Sachen entschieden, die nicht gerade billig sind, aber dafür lecker.


Auch im Sephora kann ich von der Eigenmarke die Finger nicht lassen.
Es gibt immer wieder ein Angebot, wenn man über 24 € einkauft, bekommt man so eine Plastik Badewanne gratis dazu und da ich sowieso einiges nachkaufen wollte, bin ich locker ausgekommen. 


Die Duschgele und Peelings mag ich sehr gerne und es gibt jede Menge verschiedene Duftrichtungen, wo mir die Entscheidung immer sehr schwer fällt, da ich nicht alle mitnehmen kann.


Vorallem die Baumwoll-Serie mag ich soooo gerne. Ein feiner und pudriger Duft, von dem ich alle Sachen mittlerweile besitze (Lotion, Handcreme, Bodybutter, Parfüm, Duschgel, Peeling etc)... 
Gerade Produkte dieser Baumwoll-Serie kaufe ich mir immer wieder wenn ich in Frankreich, Spanien, Italien oder Tschechien bin.
Falls ihr in einer der Länder sind, unbedingt daran schnuppern - ihr werdet es lieben und ich habe selber schon jede Menge Leute damit angefixt.

Hier hat sich auch ein Mango Parfüm mit eingeschlichen, dass ich in der Handtasche mit dabei habe.


Da mir die Entscheidung immer so schwer fällt, habe ich mir so kleine Pröbchen von jeder Sorte an Duschgelen mitgenommen. 



Ebenso einige Pröbchen, die ich von Sephora zum testen mitbekommen habe.


Magnette dürfen nie fehlen, wenn ich im Urlaub bin. Von jeder Stadt/ Land in dem ich bin, müssen welche mit.

Macht ihr das auch so?

 


Mein Highlight, Must Have und heiliger Gral - nämlich das Bioderma Abschminkwasser darf bei mir nie fehlen. Für mich ist das einer der Besten Abschminkzeug und Gesichtswasser und komme damit sehr lange aus, weil man sehr wenig davon braucht. 
Die Preise variieren, deswegen habe ich mir diesesmal nur eine 500 ml Flasche gekauft, aber oft haben die Apotheken dort Angebote wie 2x500 ml für unter 20 €.
Es gibt viele die Lieben es und ich gehöre auch dazu und kann es euch vom Herzen empfehlen.




Einen Kiko Store haben wir in der zwischenzeit auch in der Nähe von uns bekommen, aber irgendwie gehe ich dort nie rein.
In Frankreich und Italien ist es mir aufgefallen, dass sie sehr oft und besonders tolle Angebote und Schnäppchen haben, deswegen habe ich mir ein paar günstige Sachen mitgenommen.


So eine Farbe, ist zwar ein bisschen herbstlich/ winterlich angehaucht, aber genau so einen habe ich schon lange gesucht und gefunden.
Seit dem ich ihn habe, trage ich ihn gerne auf den Nägeln.


Highlighter trage ich irgendwie nie, habe aber jede Menge davon. Und da ich die Finger nicht davon lassen konnte und bei der Kassa beim bezahlen ins Auge gesprungen (oder eher überredet worden) ist, musste ich den mit, da ich noch keinen in einer Stiftform habe.

Farbabgabe ist super gut - da muss man fast schon ein wenig aufpassen, dass man nicht zuviel davon erwischt.



Ich weiß nicht was mich da geritten hat, aber in dem Moment hat mir dieser Kajal Stift in diesem hellen Lila Ton mitnehmen.
Hat zwar nur einen Euro gekostet aber getragen habe ich den bis jetzt noch nicht.


Mit Kiko Mascaras habe ich noch nie gehabt und wollte mal für wenig Geld einen mal testen, denn sie gerade abverkauft haben.
Leider macht dieser mit meinen Wimpern gar nichts. Ich weiß nicht ob der schon älter ist oder ein Montagsprodukt, aber war definitiv ein Fehlkauf.



Wie gesagt ich bin eigentlich nie im Kiko, da es bei uns nie einen gab, aber ich wollte auch mal die Lidschatten testen, als ob ich so wenig davon hätte.
Aber ich muss sagen, sie sind wirklich sehr gut pigmentiert und halten sehr gut.

Die Farbe habe ich mir gekauft für den Augen-Innenwinkel, sowie zum highlighten für unter der Augenbraue. 


Es ist zwar ein schlichter brauner Lidschatten, aber er hat etwas besonderes, das mich zum Kauf gezwungen hat. 
Ein Alltagstauglicher Farbton, wenn man ihn aber schichtet ein wunderschönes Abend Make-Up damit zaubern kann.



Beeren bzw Rotstichige Farben verwende ich sehr gerne. 
Für mich eine perfekte Farbe, die ich sehr gerne in meine Tagesroutine miteinarbeite.



Wie bei MAC gibt es nicht nur Monolidschatten, die ihr oben schon gesehen habt, sondern auch Paletten, wo man sich die Lidschatten einzeln kaufen kann und sich die perfekte Palette individuell zusammen stellen kann.

Da ich nicht viel Zeit hatte und ich davor noch nicht wusste, wie gut die Kiko Lidschatten sind, habe ich mir mal ein Eyeshadow Case mit einem Lidschatten gekauft.
Bin aber sehr zufrieden mit dem System und könnte mir durchaus vorstellen mir ein Quattro oder eines mit glaube ich 10 oder mehr kaufen und zu erstellen.



Lavendel liebe ich nicht nur zum Baden, als Parfüm oder Sonstiges. Auch zum kochen und verspeisen ist Lavendel ein herrlicher und feiner Geschmack, denn mal lieben muss.
Deswegen habe ich mir ein Lavendel-Himbeer Sirup mitgenommen, dass dort sehr bekannt und beliebt ist.
Man kann es für Süßspeisen, Eis oder zum mixen von Cocktails oder Ähnliches verwenden.


Ebenso aus Veilchen habe ich mir einen Sirup mitgenommen, dass ihr auch mit Mineralwasser vermischen könnt.
Diese gibt es in Supermärkten oder in Patisserien. 



Da wir auch ein paar exklusive Läden wie Dior, Hermes, Chanel und etc besucht haben, musste ich von Chanel ein Handycover kaufen, dass ich mir schon öfters kaufen, aber ich kein Fake haben wollte. 
Da habe ich ein bisschen in die Tasche greifen müssen, aber ich war damit sehr glücklich.



Und zum Schluss habe ich mir von Nizza und Monaco jeweils eine Strandtasche mitgenommen, die ich nicht nur zum baden verwendenwill, sondern auch so zum Shoppen oder für den Alltag.



Wie hat euch mein Haul gefallen?
Was mögt ihr davon am meisten und was davon kennt ihr und verwendet es selber?


Freue mich auf eure Kommentare, eure


Kommentare:

  1. Hallo Zoe,

    da hast du ja wieder schöne Sachen eingehamst! Einiges würde mir da glatt gefallen ;-)
    Schönen Sonntag noch
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Ja wenn man im Ausland ist, muss man UNBEDINGT dort hin.

      Löschen

Danke für dein Kommentar! Bitte beachte, dass Beleidigungen, Spam und Sonstiges ohne Vorwarnung gelöscht werden. Bitte hab Verständnis dafür, dass ich nicht alle Kommentare beantworten kann, dennoch freue ich mich über jeden Einzelnen!

 
© Design by Neat Design Corner