Dienstag, 17. Dezember 2013

Catrice CELTICA LE - Review und Swatch

Hallo meine lieben Leserinnen!

Am Wochenende habe ich den vollen Aufsteller der Celtica LE von Catrice entdeckt, was mich zuerst mal sehr überrascht hat, da die Neuheiten in Österreich immer viel später dran sind, als in Deutschland. Den in Österreich waren wir immer sehr weit hinten und zum Teil kamen viele LEs gar nicht. Finde ich sehr schade, da ich soviele andere Sachen noch haben wollte, aber einfach nicht bekommen habe.
Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich mich da bedienen konnte und mir die LE ganz genau ansehen und swatchen konnte.

Bevor ich euch die Bilder zeige, wollte ich vorab sagen, dass das für mich die Beste LE in diesem Jahr ist.
Jedes einzelne Produkt ist sooo hübsch, von der Farbe und Deckkraft, aber ich habe mich schon alleine wegen dem Design total verliebt! Die Verpackung sieht so edel und hochwertig aus, da hat sich Cosnova/ Catrice wirklich was einfallen lassen.

 

So und nun will ich euch nicht volllabern und euch die Schätze zeigen.


Die beiden Nagellacke haben mir am meisten gefallen,gibts auch noch zwei andere, obwohl ich sie mir auch kaufen wollte, weil die so hübsch sind, aber ich kann mir nicht alles kaufen, deshalb musste ich Prioritäten setzen :-) 
Beiden haben eine sehr gute Deckkraft und einen dezenten Schimmer beim auftragen.




Cream-Blush mag ich überhaupt nicht, aber mir gefielen beide Farben so, aber ich habe sie mir gekauft, weil mich die Aufschrift " Cream to powder blush" sehr reizte.
Als ich reingegriffen habe, hat es sich sehr cremig angefühlt. Aber wenn man es dann auf den Handrücken geswatcht hat bzw aufgetragen hat, hat es sich so interessant, angenehm und gleich pudrig angefühlt. Ich kann es nicht besser beschreiben, aber das Gefühl war so cool (kann man sagen), dass ich dann meine ganze Hand voll hatte vor lauter Blush, weil ich immer wieder dieses tolle Gefühl testen wollte.


Wie ihr seht, ist die Konsistenz (rechts) sehr cremig. 


Beide Blush lassen sich sehr gut auftragen und einarbeiten. 
Der peachige Farbton gefällt mir sehr gut, auch wenn es eher dezent ist, aber ich besitze fast nur grelle Farben, und manchmal habe ich doch ein Bedürfnis, einen, sagen wir mal, alltagstauglichen Blush zu tragen.


Ich wusste, dass die Lippenstifte oder man kann eher schon sagen Lippenpflege eher sheer und dezent ausfällt, und irgendwie weiß ich gerade nicht wieso ich den gekauft habe, da man bei dem fast keine Farbe sieht, aber ich habe mich auch hier trotzdem sehr in die Verpackung verliebt. 
Habe euch hier keinen swatch gemacht, da man es beim fotografieren kaum sieht.



Und nun kommen wir zum absoluten Highlight der LE, nämlich der Highlighter.
Catrice hat es geschafft, dass man hier sofort angefixt wird und dieses Produkt trotzdem zum Must Have wird. 
Auch hier ist der Highlighter sehr dezent aber fein, und lässt sich gleichmässig und gut verteilen. Dieser Highlighter lässt das Gesicht, trotz des dezenten Schimmers gleich frisch, lebendig aber trotzdem sehr natürlich erscheinen.
Will den Highlighter nicht so oft verwenden, da ich das schöne Muster nicht zerstören will. Habe es eher als eine Art "Deko" gekauft, weil der Highlighter sooo hübsch ist :-)




Wie gefällt euch die LE?
Habt ihr sie schon in euren Läden oder vielleicht auch schon gekauft?
Nein? Dann müsst ihr die LE haben und dürft sie auf keinen Fall verpassen!



 
Küsschen, eure ZOE




Kommentare:

  1. die limitierte edition ist wunderschön

    AntwortenLöschen
  2. hab diesmal nur die blushes, hat mir ne Freundin mitgenommen, hab sie leider persönlich noch nicht im Laden gesehen, hab derzeit Stress

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! Bitte beachte, dass Beleidigungen, Spam und Sonstiges ohne Vorwarnung gelöscht werden. Bitte hab Verständnis dafür, dass ich nicht alle Kommentare beantworten kann, dennoch freue ich mich über jeden Einzelnen!

 
© Design by Neat Design Corner